Biologie & Biochemie
Buchtipp
Lehrbuch der Tierphysiologie
H. Penzlin
80,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2018, 11:59   #1   Druckbare Version zeigen
Caesarea92 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 107
Enzymaktivität über die Steigung ermitteln

Hallo Leute
Hab die Absorption eines Enzyms gemessen. Die Excel-Datei ist im Anhang.

Kann sich einer meine Beispielrechnung ansehen?

mann muss eigentlich nur DeltaA/DeltaT berechnen, was die Steigung ergibt und somit die Aktivität des Enzyms.

Wäre sehr lieb von euch.
Vielen Dank im Voraus!
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Akt.xlsx (20,0 KB, 3x aufgerufen)
Caesarea92 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.05.2018, 20:46   #2   Druckbare Version zeigen
Caesarea92 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 107
AW: Enzymaktivität über die Steigung ermitteln

Habe die Steigung nur auf ein Zeitintervall von 60 Sekunden reduziert.
Kann jemand nur mal rüberschauen, ob die Rechnung korrekt ist?

Wäre sehr dankbar dafür!
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Akt.xlsx (20,2 KB, 1x aufgerufen)
Caesarea92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 22:30   #3   Druckbare Version zeigen
Caesarea92 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 107
AW: Enzymaktivität über die Steigung ermitteln

Keiner der kurz Zeit hat meine Rechnung zu prüfen?
Caesarea92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 22:35   #4   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 438
AW: Enzymaktivität über die Steigung ermitteln

Kannst du deine Ergebnisse vielleicht als PDF anhängen? Vielleicht schauen dann mehr Leute rein.
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 23:11   #5   Druckbare Version zeigen
Caesarea92 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 107
AW: Enzymaktivität über die Steigung ermitteln

weiss nicht genau ob ich von 0 bis 60 sec rechnen soll. Eigentlich sollte es so sein, da es heisst deltaA/deltaT und mein deltaT sind 60 Sekunden.

dann bekomme ich -0,000236667 für das Beispiel CP 3.77 mM. wie soll ich das als die spezifische Aktivität wiedergeben?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2018-05-22 um 23.07.20.png (144,3 KB, 5x aufgerufen)
Caesarea92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2018, 16:41   #6   Druckbare Version zeigen
Caesarea92 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 107
AW: Enzymaktivität über die Steigung ermitteln

Für die spez.Aktivität muss ich doch (deltaA*KüvettenVolumen)/deltat*ExtinktionskoeffizientenNADPH*Durchmesser*Enzymmenge und dann *10^6 berechnen?


(0.18285*0.1504 mL) / (60 sec*6.22 mM*0.001 mL) *10^6= 2.85 U/mL ?

habe für deltaA 0.9207-0.73785 gerechnet (siehe Abbildung).

Ich bitte um eine Bestätigung oder Korrektur meiner Rechnung.
Bin euch sehr dankbar
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2018-06-01 um 16.36.22.png (45,5 KB, 2x aufgerufen)
Caesarea92 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sauerstes Proton ermitteln? Basischster Stickstoff ermitteln? => Wie?! Kayla Organische Chemie 1 21.12.2015 12:38
Standard-EMK (Cu/Zn) über Zellspannung + Akt.koeffis. ermitteln DeadlySin Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 23 08.12.2010 10:02
Dringend Hilfe bei Hausaufgaben über ph-Wert ermitteln!! Chemie_Niete19 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 07.01.2010 19:58
Gaskonstante über Steigung des Volumen druck Graphen Ruth Physikalische Chemie 1 19.04.2009 19:52
Km- Wert aus Enzymaktivität ermitteln xelawie Biologie & Biochemie 3 22.05.2005 12:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.



Anzeige