Biologie & Biochemie
Buchtipp
Biocatalysis
A.S. Bommarius, B.R. Riebel
129.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2018, 06:28   #1   Druckbare Version zeigen
DonCarlos Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 1.549
Rückgrat eines Proteins

Guten morgen,

zum "backbone" eines Proteins lese ich auf der englischen Wikipedia Seite:
Zitat:
Once linked in the protein chain, an individual amino acid is called a residue, and the linked series of carbon, nitrogen, and oxygen atoms are known as the main chain or protein backbone.
https://en.wikipedia.org/wiki/Protein

Wie würde nun diese Abfolge von Kohlenstoff-, Stickstoff und Sauerstoffatomen konkret aussehen?

Vielen Dank!
DonCarlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 06:42   #2   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.163
AW: Rückgrat eines Proteins

Unter "residue" verstehe ich "Rückstand". Das wäre falsch. Gemeint ist Baustein der Peptidkette, in der übrigens kein O enthalten ist:



H2N-(CHR-CO-NH)n-CHR-COOH
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.06.2018, 06:59   #3   Druckbare Version zeigen
DonCarlos Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 1.549
AW: Rückgrat eines Proteins

Danke für die schnelle Antwort!

Folgendes
Zitat:
Therefore, reading along the backbone of a typical protein would give a sequence of –[N—Cα—carbonyl C]n– etc. (when reading in the N to C direction).
habe ich auf
https://en.wikipedia.org/wiki/Alpha_and_beta_carbon
gefunden.

Vereinfacht kann ich mir nun als Rückgrat eines Proteins eine Abfolge von
N-C-C
Atomen vorstellen. Das ist doch richtig?
DonCarlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 08:27   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.206
AW: Rückgrat eines Proteins

Zitat:
Zitat von DonCarlos Beitrag anzeigen
Atomen vorstellen. Das ist doch richtig?
ja, das passt.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 17:33   #5   Druckbare Version zeigen
DonCarlos Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 1.549
AW: Rückgrat eines Proteins

Danke für die Bestätigung!
DonCarlos ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pufferkapazität eines Proteins hwanski Organische Chemie 3 06.02.2015 13:01
Quartärstruktur eines Proteins LST Organische Chemie 2 14.10.2009 11:35
Fe-Komplex eines Häm-Proteins dbc Anorganische Chemie 3 07.02.2008 23:45
Sequenz eines Proteins Alina Biologie & Biochemie 3 11.01.2008 15:45
Primärsequenz eines Proteins Birnchen Biologie & Biochemie 5 07.10.2004 00:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.



Anzeige