Geowissenschaften
Buchtipp
Phänomene der Erde
H. Frater
39.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Geowissenschaften

Hinweise

Geowissenschaften Mineralogie, Kristallzucht, klassische Geologie und verwandte Fachgebiete wie Paläontologie sind die Themen dieses Forums.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2016, 09:30   #1   Druckbare Version zeigen
Maow  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
Nach B.Sc. Berufsrichtung

Hallo,

ich bin noch B.Sc. Student der (klassichen, anwendungsfernen) Geologie und kurz vor dem Scheideweg zum Masterstudiengang. Generell ist es so, dass ich die Geologie sehr interessant finde. Gerade die Anwendung interessiert mich besonders, von welcher ich zumindest in meinem Studium (B.Sc. , also Grundstudium) nicht sehr viel zu hören bekam. Nun ist es so, dass ich flexibel bin und mir auch Auslandsaufenthalte gut vorstellen kann. Leider habe ich nun das Gefühl, dass mir die Anwendungsfremdheit meiner Uni mir ein bissl die Wege verbaut hat. Ich setze mich selbst etwas unter Zeitdruck und möchte nach weiteren 2 Jahren auch sehr gerne mein Studium fertig haben.

Immer wieder höre ich, von Postdocs und auch vielen anderen fachnahen, aber auch Uni nahen Leuten, dass die Chancen auf einen Arbeitsplatz als Geologe sehr niedrig sind und selbst bei der Anwendung eher Bauingeneuere gefragt sind. Soweit ich auch weiß, ist mir auch ein Wechsel auf den M.SC. Bauingeneur ohne zusätzlich ein halbes B.Sc. Studium Bauingeneuer zu absolvieren (oder gar mehr) nicht möglich. Daher wollte ich hier mal fragen, wie ihr die Chancen einschätzt derzeit auf dem Arbeitsmarkt, als Absolvent mit ca. 30 Jahren, den Berufseinstieg zu schaffen. Zweitens würde mich interessieren, welche Anwendungs nahen Bereiche ihr als effektiv und berufsnah einstufen würdet? Gibt es entsprechende Universitäten, deren Studiengänge dabei besonders zu empfehlen sind (RHTW Aachen mit Angewandter Geowissenschaft, Uni Freiberg, TU Clausthal-Zellerfeld (auch hier fehlen mir soweit ich weiß für die M.Sc. entsprechende Grundlagen), Geotechnologie an der TU Berlin). Alles in allem möchte ich meinen Studiengang auf jeden Fall auch an den Berufschancen orientieren. Es sollte mich interessieren, dass ist klar, aber für nix studiert zu haben brauch ich irgendwie auch nicht.

Vielen Dank
Maow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2016, 12:04   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.206
AW: Nach B.Sc. Berufsrichtung

in einem Geologenforum wärst du mit dieser Frage besser aufgehoben... .
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2016, 13:50   #3   Druckbare Version zeigen
Maow  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Nach B.Sc. Berufsrichtung

mag sein, aber hier ist es auch nicht verkehrt. nicht zuletzt, da das Forum hier wie folgt beschrieben wird:"Geowissenschaften Mineralogie, Kristallzucht, klassische Geologie und verwandte Fachgebiete wie Paläontologie sind die Themen dieses Forums." Und weiterhin, da zur angewandten Geologie viele stark chemisch betonte Bereiche zählen.
Maow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2016, 16:58   #4   Druckbare Version zeigen
Lumpenstrumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.047
AW: Nach B.Sc. Berufsrichtung

Zitat:
Zitat von Maow Beitrag anzeigen
Zweitens würde mich interessieren, welche Anwendungs nahen Bereiche ihr als effektiv und berufsnah einstufen würdet?
Huhu! Ich kann dazu nicht viel sagen, weil ich was anderes studiert hab. Hast du dir mal die Stellenausschreibungen angeschaut, das hab ich ne ganze Weile gemacht. Da gewinnt man mal einen Eindruck, was für Jobs es eigentlich so gibt und welche Voraussetzungen gefordert werden. Vielleicht hilft dir das ein bisschen weiter.
Lumpenstrumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2016, 17:04   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.934
AW: Nach B.Sc. Berufsrichtung

Hier vielleicht?
http://www.dgg.de/jobs/welcome.html
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum nimmt die Elektronenaffinität nach rechts zu und nach unten ab im Periodensystem? maxc Allgemeine Chemie 0 26.07.2015 20:09
Tween und Spans nach Lipidclassifikation nach Small Zaubermeister Lebensmittel- & Haushaltschemie 0 18.02.2015 20:21
nach-gefragt guggemo Lebensmittel- & Haushaltschemie 4 28.02.2014 10:26
HILFE! Nach Lassaigne-Aufschluss schwarzer Niederschlag nach Zugabe von AgNO3 oder FeSO4 black.cat.m Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 04.05.2013 13:21
Welche Mengen nach oben bzw. nach unten beschränkt? BiologeK Mathematik 14 09.11.2009 22:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.



Anzeige