Physikalische Chemie
Buchtipp
Grenzflächen und kolloid-disperse Systeme. Physik und Chemie
H.-D. Dörfler
89.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2014, 14:52   #1   Druckbare Version zeigen
zumwinkel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
warum kann ideal verdünntes lösung angenommen werden

hallo,
ich hätte eine frage zwecks eines praktikums zellspannung in der physikalischen chemie:
eine konzentrationszelle, bestehend aus zwei getrennten halbzellen (bechergläser verbunden über salzbrücke) mit silberelektroden, die in kontakt mit 20 mL 0,001 M Silbernitratlösung sind. zu einer halbzelle werden 20 ml 0,001 M kaliumbromidlösung zugegeben, ns fällt aus, spannung wird gemessen.
für die berechnungen habe ich eine ideale lösung angenommen, wodurch sich die aktivitäten zu konzentrationen vereinfachen lassen.
der prof fragt wieso ich eine ideale lösung annehmen kann. ich denke: da beide lösungen nicht stark konzentriert sind (0,001 molar), die aktivitätskoeffizienten für schwach konzentrierte elektrolyte gegen 1 konvergieren.
könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen, damit das protokoll mit einem haken zurückkommt?

vielen dank, michael
zumwinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2014, 16:15   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.000
AW: warum kann ideal verdünntes lösung angenommen werden

deine Erklärung sollte vollkommen ausreichen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2014, 18:01   #3   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: warum kann ideal verdünntes lösung angenommen werden

Begründung könnte sein:
Es handelt sich um stark verdünnte Lösungen von starken Elektrolyten.
Nach dem Kohlrausch-Gesetz spielt die Konzentration dieser Ionen, sowie die Konzentration der H+ und OH- Ionen wegen der (fast) neutralen Elektrolyte keine wesentlich Rolle.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
aktivität, aktivitätskoeffizient, elektrochemie, ideale lösung, konzentration

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum kann Kochsalz nur in bestimmten Mengen in Wasser gelöst werden? Chemiliner Allgemeine Chemie 5 12.01.2012 11:47
Warum kann Nitrat nicht als Elektonenakzeptor für Perchlorethen verwendet werden? Alexx Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 17.11.2010 19:58
Warum verhalten sich Gase mit schweren teilen nur näherungsweise ideal? fastgiga Physikalische Chemie 8 03.08.2009 18:02
warum eine trockenbatterie nicht aufgeladen werden kann. sorbiene Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 11 16.08.2007 22:44
Warum kann man eine gesättigte CO2 Lösung trinken? HansFischer Allgemeine Chemie 8 03.07.2007 17:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:31 Uhr.



Anzeige