Physikalische Chemie
Buchtipp
Die Kunststoffe und ihre Eigenschaften (VDI-Buch)
H. Domininghaus
249.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2009, 17:38   #1   Druckbare Version zeigen
raffo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Aktivität bestimmen mit Raoultschen Gesetz

Hallo,
ich habe die Aufgabe die Aktivität und den Aktivitätskoeffizienten in einem Zweiphasensystem (VLE) im Gleichgewicht zu bestimmen.
Gegeben habe ich die Molenbrüche in der flüssigen und in der dampfförmigen Phase. Außerdem die Temp., den Umgebunsdruck und die Dampfdrücke der Reinstoffe.

Im Skript finde ich dieses Raoultsche G.: fi=xi*i*PD,i

aber ich habe ja keine Fugazität

Würde mich über Hilfe freuen.
raffo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 18:00   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Aktivität bestimmen mit Raoultschen Gesetz

Vielleicht hilft das weiter:
http://www.ipc.uni-jena.de/downloads/IPC/Lehre/PCII_06_Verdampfungsenthalpie.pdf
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 18:31   #3   Druckbare Version zeigen
raffo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Aktivität bestimmen mit Raoultschen Gesetz

Danke für deine Antwort.

Willst du auf die letzte Zeile hinaus: pLM=aLM,l*P*LM?

P*LM ist wohl der Reinstoffdampfdruck, den habe ich geg.. Aber pLM ist das der Umgebunsdruck? Und kann ich von Lösemittel LM sprechen bei einem Gemisch Methanol-Aceton wo xAceton=0,4? Gibt es hier ein Lösemittel?
raffo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
aktivität, raoultsche gesetz

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktivität bestimmen Juancarlos Biologie & Biochemie 6 13.05.2012 21:47
Berechnung Aktivität und spez. Aktivität Claw85 Physikalische Chemie 5 20.07.2011 22:26
Übungsaufgabe zum Raoultschen Gesetz Cbn5 Physikalische Chemie 0 29.09.2006 04:11
ohmsches Gesetz, kirchhoffsches Gesetz, Elektrische Arbeit und Leistung chilenita Physik 1 26.03.2006 18:30
Aktivitätskoeffizient bei der Formulierung des Raoultschen Gesetzes ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 7 08.07.2002 22:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.



Anzeige