Informatik
Buchtipp
Apache
J. Sieler-Hornke, W. Soltendick
34.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Informatik

Hinweise

Informatik Programmiersprachen, Softwareentwicklung.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2016, 14:31   #1   Druckbare Version zeigen
Kohlentrioxid weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
Homepage-Baukästen?!

Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit?! Ich habe hier ein paar Anbieter gefunden, weiß aber nicht, ob die gut sind oder nicht, daher würde ich mich freuen, wenn mir jemand, der damit schon gearbeitet hat, sagen könnte, was empfehlenswert ist.
Kohlentrioxid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2016, 14:59   #2   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.519
AW: Homepage-Baukästen?!

Es kommt darauf an, was Du mit den Baukästen anstellen möchtest. Die verschiedenen Anbieter haben unterschiedliche Stärken und Schwächen bzw. Angebote und da kommt es eben darauf an auf was Du Wert legst und was für Dich uninteressant ist.
Viele dieser Anbieter bieten ja auch kostenfreie evt. eingeschränkte Varianten an, da kann man ja mal antesten, ob das was für einen ist.

Die Baukästen haben den Vorteil, dass sie relativ einfach zu handhaben sind, aber auch den Nachteil, dass die Verwendung oft gewissen Vorgaben oder Einschränkungen unterliegt.
Viele dieser Baukastenanbieter haben eine relativ hohe Latenz, da sehr viele Nutzerseiten auf einem Server abgelegt werden. Das ist eben der Preis, den die Nutzer für relativ preiswerte Angebote bezahlen. ist bei klassischen Homepageangeboten ja ähnlich. Hoher Datendurchsatz hat eben seinen Preis.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2016, 15:06   #3   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.337
AW: Homepage-Baukästen?!

Was willst Du mit der Homepage machen?
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2016, 22:16   #4   Druckbare Version zeigen
hinzundkunz Männlich
Mitglied
Beiträge: 128
AW: Homepage-Baukästen?!

Mein liebster Baukasten ist von Adobe: "Dreamweaver CS6" - zwar nicht mehr ganz neu aber dafür günstig. GoLive 6.0 wurde schon lange eingestellt - schade darum - das Tool war noch benutzerfreundlicher.
hinzundkunz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.03.2016, 17:03   #5   Druckbare Version zeigen
Kohlentrioxid weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: Homepage-Baukästen?!

Vielen Dank für eure Antworten, damit habt ihr mir schon mal sehr geholfen. Ich bin auf jeden Fall bereit dazu, auch Geld zu bezahlen, soll ja schließlich auch schick werden.
Kohlentrioxid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 07:01   #6   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.337
AW: Homepage-Baukästen?!

mE fehlt Wordpress (wp) in der Liste. Wir haben kürzlich mal intern wix, weebly und wp verglichen hinsichtlich angebotener Gestaltungsmöglichkeiten, Bedienbarkeit (leichtes Einarbeiten) und Skalierbarkeit (wichtig, wenn der Auftritt später mal größer werden soll) als Plattform für Gründer und Startups. Die beteiligten User waren quer durch die Landschaft (zB "Rent a Goalie", Import und Vertrieb mediterraner Produkte, Biotech, IT, Modeberatung). Praktisch alle haben schließlich wp favorisiert.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 08:39   #7   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.519
AW: Homepage-Baukästen?!

Zitat:
Zitat von Kohlentrioxid Beitrag anzeigen
...Ich bin auf jeden Fall bereit dazu, auch Geld zu bezahlen, soll ja schließlich auch schick werden.
Wir wissen aber immer noch nicht, wo Deine Prioritäten liegen und was das Tool auf alle Fälle können muss. Da gibt es dann doch gewaltige Unterschiede.

Für mich ist ein Homepage-Baukasten, das was ein Provider als Nutzeroberfläche zur Verfügung stellt, damit ich als Nutzer online meine Homepage zusammenstellen kann.
Dreamweaver ist dies meiner Meinung nach nicht, das ist ein offline Editor.
Wordpress ist es meiner Meinung nach auch nicht, das ist dann schon ein Content Management System. Bei den beiden letztgenannten Produkten muss ich mich als Anwender darum kümmern, dass die Software aktuell ist, oder eben mit den Einschränkungen und Risiken einer möglicherweise veralteten Version leben. Bei den klassischen online Homepage-Baukästen ist dies Aufgabe des Anbieters und da habe ich dann als Anwender oft wenig Einflussmöglichkeiten.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 08:54   #8   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.337
AW: Homepage-Baukästen?!

Zitat:
Zitat von Tiefflieger Beitrag anzeigen
Wordpress ist es meiner Meinung nach auch nicht, das ist dann schon ein Content Management System
Schon richtig. Die Übergänge sind mE nach fließend, genauso wie der Begriff "Homepage" eine gewisse Bandbreite hat. Das Kernproblem ist jedoch meistens, die Inhalte bereitzustellen. Das nimmt einem nämlich kein Programm ab. Deshalb sollte man sich im Vorfeld der Aktion darüber klar werden, was man will. WP ist sehr mächtig (zB tagesschau.de läuft damit), man kann damit aber auch recht einfach und kostenlos einen einfachen Webauftritt oder ein Blog basteln. Der Vorteil liegt in den Vorlagen (templates). Richtig übel wirds halt, wenn man sich auf eine (eigentlich ungeeignete) Plattform festgelegt hat und dann mittendrin feststellt, daß das Projekt nicht dahin skalierbar ist, wohin man sich bewegt. Dann darf man nämlich praktisch von vorne anfangen und muß jede Menge Content migrieren.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.

Geändert von imalipusram (21.03.2016 um 09:03 Uhr)
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 13:40   #9   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.519
AW: Homepage-Baukästen?!

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
...WP ist sehr mächtig (zB tagesschau.de läuft damit), man kann damit aber auch recht einfach und kostenlos einen einfachen Webauftritt oder ein Blog basteln. ...
Das bestreite ich nicht, allerdings ist WP in der Vergangenheit auch durch massive Sicherheitslücken aufgefallen und da es weite Verbreitung hat, wurden diese Lücken auch systematisch ausgenutzt. Für einen Laien würde ich somit so ein System nicht empfehlen.
Relevant ist in diesem Zusammenhang natürlich auch, wie viele Personen sollen die Seiten bearbeiten und werden dort dynamische Inhalte angeboten.
Ich persönlich tendiere zu statischen Seiten in klassischem HTML. Auch das kann man hübsch gestalten, ist aber was "Effekte" angeht eingeschränkt, wobei mir blinkende und plärrende Seiten eh ein Graus sind, die ich in der Regel schneller verlasse, als ich sie besucht habe.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 21:57   #10   Druckbare Version zeigen
hinzundkunz Männlich
Mitglied
Beiträge: 128
AW: Homepage-Baukästen?!

Dem Vorredner kann ich diesbezüglich nur zustimmen! WP ist eher eingeschränkter "Mist". Wenn ich eine Page mache, dann will ich absolute Gestaltungsfreiheit und Kontrolle. Freilich dynamisch ist eine Page heute immer - nur wie dynamisch - hat der Programmierer dann auch selbst in der Hand.
Erst kürzlich bekam ich Spam mit dem Link zu meiner Page und wie es "beispielhaft" von einem Anbieter sein könnte. So Flash-Effekte sind ja ganz nett als Einstieg - aber auf jeder Seite - wie in der Geisterbahn...
Den Spammer darauf aufmerksam gemacht, hat der böse und herabwürdigend geantwortet. So gewinnt man neue Kunden - nicht...
hinzundkunz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 22:56   #11   Druckbare Version zeigen
fragola weiblich 
Mitglied
Beiträge: 6
AW: Homepage-Baukästen?!

Zurzeit ist es kein Problem eine Webseite zu erstellen. Die Anbieter sind wie Sand am Meer. Ich habe mich für Webseite Vorlagen von http://www.templatemonster.com/de/ entschieden und bereue das nicht. Der Service ist perkekt für Einsteiger. Die Auswahl von Vorlagen ist auch sehr groß.
fragola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 02:03   #12   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.337
AW: Homepage-Baukästen?!

Zitat:
Zitat von hinzundkunz Beitrag anzeigen
WP ist eher eingeschränkter "Mist". Wenn ich eine Page mache, dann will ich absolute Gestaltungsfreiheit und Kontrolle
Es kommt halt drauf an, was Du machen willst und welchen Aufwand Du betreiben willst. Du kannst Deinen Blog ja gerne selber in HTML programmieren, es wird Dich niemand daran hindern
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 11:00   #13   Druckbare Version zeigen
Kohlentrioxid weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: Homepage-Baukästen?!

Na ich sag mal so, ein bisschen Schnickschnack wäre schon ganz cool, aber es muss nicht schrill blinken, soll aber auch nicht total steril aussehen. Und es soll auch keine Sicherheitslücken aufweisen, will ja nicht gerade meinen gesamten PC lahm legen.
Kohlentrioxid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 15:22   #14   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.519
AW: Homepage-Baukästen?!

Zitat:
Zitat von Kohlentrioxid Beitrag anzeigen
...Und es soll auch keine Sicherheitslücken aufweisen, will ja nicht gerade meinen gesamten PC lahm legen.
Solange es nur Dein PC wäre, ist es relativ harmlos. Kritisch wird es, wenn Deine Seite entsprechend missbraucht wird.

Warum probierst Du die kostenfreien Varianten der Homepagebaukästen nicht aus? Da wirst Du dann sehen, welcher Dir liegt, oder wo Du noch Dinge benötigst, die der entsprechende Baukasten nicht liefert.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 21:08   #15   Druckbare Version zeigen
hinzundkunz Männlich
Mitglied
Beiträge: 128
AW: Homepage-Baukästen?!

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
Es kommt halt drauf an, was Du machen willst und welchen Aufwand Du betreiben willst. Du kannst Deinen Blog ja gerne selber in HTML programmieren, es wird Dich niemand daran hindern
Da spricht der Praktiker! Was haben Sie denn schon programmiert? Gerne sehen wir uns Ihre "Referenzen" an...
hinzundkunz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Homepage Bernd1983 Informatik 12 04.05.2006 22:19
Homepage FliX Computer & Internet 32 31.03.2003 20:50
Homepage ehemaliges Mitglied Computer & Internet 2 12.11.2002 19:57
Homepage ehemaliges Mitglied Computer & Internet 6 10.02.2001 18:53
Homepage ehemaliges Mitglied Off-Topic 9 14.07.2000 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.



Anzeige