Biologie & Biochemie
Buchtipp
Immunologie auf 70 Seiten
A. Johnson
14.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2018, 15:17   #1   Druckbare Version zeigen
Terminx  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 108
Wasservergiftung

Hallo,

weiß jemand von euch, ab welcher Menge Wasser toxisch wirkt, wenn akut davon zu viel eingenommen wird (normales Mineralwasser)? Geht das schon ab z.B. 3 Litern auf einmal? Wie gesagt, es geht um die AKUTE Toxizität z.B. Hirnschwellung etc.

Danke schon mal
Terminx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 15:31   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.813
AW: Wasservergiftung

der LC50 bei Ratten ist hier:
https://en.wikipedia.org/wiki/Water_intoxication
mit 90 mL/kg genannt. Ob er sich übertragen lässt ist schwer zu sagen. Es gab aber Todesfälle bei Studentinnen, die in dem Bereich lagen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.01.2018, 15:57   #3   Druckbare Version zeigen
Terminx  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 108
AW: Wasservergiftung

Ok, danke dafür. Ich kenne jemanden, der letztens 3 Liter Wasser auf einmal getrunken hat. Das wär ja dann in etwa die Hälfte des LD50 Wertes. Ist das dann schon gefährlich, bzw. können dabei schon Folgeschäden entstehen? Der LD50 Wert gibt ja Auskunft darüber, bei welcher Dosis die Hälfte überlebt.
Terminx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 16:30   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.813
AW: Wasservergiftung

sorry, schrieb in #2 aus Versehen LC50 statt LD50.

Dass beim Genuss von 3 L Wasser irreversible Schäden entstehen kann ich mir nicht vorstellen. Es gibt sogar welche, die überleben 3 L Wein (Spätschäden inklusive).
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 18:46   #5   Druckbare Version zeigen
Terminx  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 108
AW: Wasservergiftung

Ja, aber man kippt ja nicht 3 Liter Wein auf einmal rein, so wie bei dem Wasser
Ich frage mich, was eigentlich dann der NOAEL von Wasser ist...
Terminx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 21:10   #6   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.059
AW: Wasservergiftung

Was heißt hier "auf einmal"? Der Magen fasst 1,5 Liter. Da wird es mit 3 Litern am Stück echt schwierig.

Und 3 Liter Wein an einem Abend hab ich auch schon hinter mir. Es gibt besseres, aber nach einem Tag Kater ist das auch vorbei. Zumindest als Student.

Die berichteten Todesfälle fangen m.W.n. so bei ab 10 Litern an. Hierbei ist aber zu berücksichtigen, dass der "toxische" Effekt an der Verdünnung der Salze im Körper liegt. Mit entsprechend "gesalzenem" Wasser dürfte deutlich mehr drin sein.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 21:49   #7   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.813
AW: Wasservergiftung

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Die berichteten Todesfälle fangen m.W.n. so bei ab 10 Litern an
wobei die natürlich auch über einige Stunden verteilt aufgenommen wurden.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
toxikologie, wasser

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasservergiftung - Wie wirkt Wasser giftig? Mick Biologie & Biochemie 109 01.07.2011 16:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.



Anzeige