Biologie & Biochemie
Buchtipp
Kükenthal - Zoologisches Praktikum
V. Storch, U. Welsch
44,50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2018, 14:20   #1   Druckbare Version zeigen
ZBoson Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 52
Mitochondrienmembran

Hallo.

Mir ist bekannt, dass das Mitochondrium zwei Membranen besitzt, eine äußere und eine innere. Der Raum zwischen Außen- und Innenmembran ist der Intermembranraum, der Raum innerhalb der inneren Membran ist die Matrix. Jetzt aber meine Frage: Sind beide Membranen, also Außen- und Innenmembran Doppelmembranen? Also gibt es sowohl bei der äußeren Membran zwei Schichten mit einem Intermembranraum als auch bei der Innenmembran zwei Phospholipidschichten mit einem eigenen Intermembranraum?

Irgendwie wird das im Internet nie erwähnt, ob die äußere Membran auch eine Doppelmembran ist.

Findet dann die Atmungskette ZWISCHEN den beiden Phospholipidschichten der Innenmembran statt ODER zwischen Außen und Innenmembran?

LG
ZBoson ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.01.2018, 19:16   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.662
AW: Mitochondrienmembran

Sowohl innere,wie äußere Mitochondrialmembran ist als Lipiddoppelschicht aufgebaut(->"Conventional EM of thin plastic sections suggested sites of direct contact between the lipid bilayers of the inner and outer membrane" aus
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4625866/ ).
Zusammensetzung und Aufbau ähneln den inneren Membranen von Bakterien,was die Eondosymbionten-Theorie(->https://en.wikipedia.org/wiki/Inner_mitochondrial_membrane#Composition ) unterstützt.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 12:23   #3   Druckbare Version zeigen
ZBoson Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 52
AW: Mitochondrienmembran

Danke für deine Antwort!

Mir ist klar, dass die Membranen aus einer Lipiddoppelschicht bestehen. Allerdings ist mir unklar, ob die innere Membran und die äußere Membran jeweils ZWEI solcher Lipiddoppelschichten besitzen. Also dass ein Mitochondrium insgesamt vier Lipiddoppelschichten besitzt, zwischen jeder es einen Intermembranraum gibt.
ZBoson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 20:58   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.662
AW: Mitochondrienmembran

Jede Membran ist als LDS aufgebaut,zwischen den beiden dann doch der Intermembranraum.Dies Bild sollte es klar machen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Intermembranraum .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
doppelmembran, membran, mitochondrium

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.



Anzeige