Anorganische Chemie
Buchtipp
Metallorganische Chemie
N. Krause
32.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2018, 13:05   #1   Druckbare Version zeigen
mogli_1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 81
Leitfähigkeit Metall/ Halbleiter

Hallo zusammen,

folgende Aufgabe: Wie kann man experimentell ein Metall und einen Halbleiter unterscheiden? Bedenken Sie, dass es sog. "schlechte" Metalle und "gute" Halbleiter gibt. Erklären Sie die unterschiedliche Leistungscharakteristik anhand einer Skizze für das Metall und für den Halbleiter.

Skizze usw. ist mir klar, auch dass die Leitfähigkeit bei Metallen mit steigender T abnimmt (und warum), beim Halbleiter genau umgekehrt...

Man sollte also ein Versuch wählen, der die Leitfähigkeit misst!? aber wie konkret

Verwirren tut mich der 2. Satz und das Wort Leistungscharakteristik
freue mich auf eure Hilfe!
mogli_1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 13:32   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.331
AW: Leitfähigkeit Metall/ Halbleiter

Mit leistungscharakteristik wird wohl die Temperaturabhängigkeit der Leitfähigkeit gemeint sein.

Welche Messgrößen gehen denn mit der Leitfähigkeit einher?
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 13:53   #3   Druckbare Version zeigen
mogli_1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 81
AW: Leitfähigkeit Metall/ Halbleiter

Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung, je mehr Elektronenbewegung möglich ist, desto höher die Leitfähigkeit, oder!?
Hats was mit Stromstärke zu tun?
mogli_1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 15:21   #4   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.331
AW: Leitfähigkeit Metall/ Halbleiter

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Welche Messgrößen gehen denn mit der Leitfähigkeit einher?
Schon mal was von Physik gehört?
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 17:06   #5   Druckbare Version zeigen
mogli_1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 81
AW: Leitfähigkeit Metall/ Halbleiter

ja, aber nicht so viel Ahnung davon
mogli_1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 08:11   #6   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.331
AW: Leitfähigkeit Metall/ Halbleiter

Wie ist das denn so mit Leitfähigkeit, Widerstand, Stromfluss & co.?
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Metall-N / Metall-O-Bindungsstärken nickeloxid Allgemeine Chemie 0 18.01.2014 17:05
negative Halbleiter&positive Halbleiter DizeOH Anorganische Chemie 2 28.10.2012 20:38
molare Leitfähigkeit und spezifische Leitfähigkeit chrisone Physikalische Chemie 3 11.02.2008 11:56
Bismutsalze/Metall-Metall Bindung/ Quecksilber ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 17.01.2005 22:26
Halbleiter - elektrische Leitfähigkeit etc. MegaJoule Physik 8 17.05.2004 16:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr.



Anzeige