Chemie Online Titelbild NavigationspfeilKlappentext
NavigationspfeilRezension
Buchtipp
Organische Chemie
H.P. Latscha, U. Kazmaier, H.A. Klein
29.95 €

49_cover_small.gif
Bücher
Anzeige

Seibt Oberflächentechnik Buyer’s Guide for Surface Technology

Anzeige


Seibt Oberflächentechnik Buyer’s Guide for Surface Technology Einkaufswagen
Amazon.de

Alternative
AbeBooks
BOL
Buch.de
Libri.de

Autor:
Auflage: 2002
Form: 380 Seiten, broschiert
ISBN-10: 3-931336-83-2
ISBN-13: 9783-931336-83--3
Verlag: SEiBT Verlag GmbH
Preis (EUR): 35,31
Alle Angaben ohne Gewähr


Klappentext - Rezension

Klappentext

High-Tech-Branche Oberflächentechnik- Anbieter und Produkte auf einen Blick:

„Neue Lösungen für alte Probleme“ – das hat die Oberflächentechnik zu bieten: „Sie vermittelt Werkstoffen neue Eigenschaften, verlängert ihre Lebensdauer, verhindert Korrosion, macht sie umweltfreundlich, dekorativ oder attraktiv. Die unterschiedlichsten Verfahren kommen dabei zur Anwendung – konventionelle mechanische ebenso wie chemische und galvanische, Lackierungen und Beschichtungen. Hochmoderne Laser-, Plasma- und Vakuumtechnologieen (Dünnschichten) werden immer wichtiger.“ So heißt es in der Vorschau auf die diesjährige Ausgabe der Branchenmesse OFFtech. Unabhängig von den gewählten Verfahren und den beabsichtigten Ergebnissen gilt: Eine gute Markt- und Branchenkenntnis ist für die gezielte Auswahl von Hersteller und ihren Leistungen unabdingbar.

Einen umfassenden Überblick über den Markt liefert die neue „Seibt Oberflächentechnik – Datenbank 2002“. In dieser Datenbank sind die Produkte, Lieferanten und Dienstleister rund um die Oberflächentechnik aufgeführt. Die Daten stehen als Buch, CD-Version und als Internet-Anwendung für zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung. Im Bezugsquellenteil des Handbuches bieten rund 5.400 Unternehmen über 2.150 Erzeugnisse an, die auch über einen Branchenschlüssel und ein Stichwortverzeichnis lokalisierbar sind. Im Firmenverzeichnis befinden sich alle Unternehmen alphabetisch gegliedert mit Telefon- und Faxnummer, E-Mail und Internetadresse und einer Zuordnung ihrer Produktpalette entsprechend der Nomenklatur. Nach DIN EN ISO zertifizierte Unternehmen sind als solche gekennzeichnet.